Blowjob

Blasen Telefonsex

Einen Schwanz blasen, das sagt sich so leicht – dabei ist das Blasen eine hohe Kunst, die bei weitem nicht alle Frauen beherrschen. Bei diesen Telefonsex Girls allerdings kannst du dir sicher sein: Sie wissen nicht nur theoretisch, wie ein Blowjob funktioniert, sondern sie können dieses Wissen auch praktisch umsetzen, und zwar so gekonnt und geschickt, du hast das Gefühl abzuheben und zu schweben, wenn sie deinen Schwanz mal tief in den Mund nehmen, dass der gesamte Schaft darin verschwindet, mal nur an der Spitze mit Lippen und Zunge bearbeiten. Ein wenig, ganz sanft, mit den Zähnen an der Vorhaut knabbern, an der Eichel saugen, den Wulst lutschen – all das gehört zu einem guten Blowjob dazu. Und wenn du nach dem Blasen zum Abspritzen kommst, kannst du es dir aussuchen, ob die Blowjob Girls beim Cumshot dein Sperma trinken und deine Sahne bis auf den letzten Tropfen trinken – oder ob du es ihnen auf die Titten spritzt. Oder auch ihnen ein Facial schenkst, eine Gesichtsbesamung.

Telefonsex Nummern

Die schnelle Blowjob Telefonsex Line einfach wählen und los gehts!
09005 – 90 90 91 95
Fellatio Telefonsex für Anrufer aus der Schweiz
0906 - 40 55 60 Pin: 228
Als Anrufer aus Österreich wähle unsere exklusive 0930 Nummer:
0930 - 78 15 40 46

Blasen – Lexikon

Der korrekte lateinische Ausdruck für das Schwanz blasen ist „Fellatio“. Aber da wir im Deutschen vermehrt Anglizismen verwenden, ist es der englische Begriff für das Blasen – Blowjob -, der sich in Bezug auf diese Form des Oralverkehr in die Umgangssprache eingeschlichen hat. Früher war es ebenfalls gebräuchlich, das Blasen mit „französischer Sex“ zu umschreiben. Mit Blasen ist die Stimulation des männlichen Gliedes mit dem Mund gemeint. Dabei kann der Blowjob das Vorspiel zum eigentlichen Geschlechtsverkehr sein – oder diesen ersetzen. Genaugenommen geht es beim Schwanz Blasen eigentlich nicht um Blasen, sondern um das Lutschen, Lecken und Saugen. Insofern ist Fellatio, von lateinisch fellare = saugen im Grunde noch immer der passendere Ausdruck. Wenn beim Schwanz blasen der Penis sehr weit in den Mund genommen wird, bis zur Kehle, nennt man das Deepthroating. Oft wird großer Wert darauf gelegt, dass die Frauen beim Blowjob das Sperma schlucken – oder es wird ihnen beim Orgasmus auf den Körper gespritzt.