Dildo Spiele

Dildo Spiele Telefonsex

Wenn du Dildospiele liebst, dann ist diese Sexline das, was du wählen musst, denn hier besitzen die Frauen nicht einfach nur irgendeinen Dildo oder Vibrator, sondern meistens eine richtige Dildosammlung mit Dildos in allen Farben und Formen und aus den verschiedensten Materialien. Glasdildo, Metalldildo, bewegliche Gummischwänze, manche davon sogar mit zwei Enden für die Dildo-Doppelpenetration, Analplugs, Liebeskugeln – oder auch Strap-on Dildos, Umschnalldildos, die die Frauen sich selbst umschnallen können. Dann können sie endlich auch mal nachvollziehen, wie das ist, aktiv zu ficken. Was sie mit großer Vorliebe und Ausdauer zum Beispiel bei deinem Arsch ausprobieren können! Oder bei ihrer besten Freundin, die Dildospiele ebenso gerne mag … Erschließe dir die ganze Vielfalt dessen, was mit einem Dildo alles möglich ist. Die Girls vom Dildospiele Telefonsex werden dir gerne alles zeigen, auch dir bisher vielleicht noch vollkommen unbekannte Möglichkeiten, Dildos zu verwenden und zu benutzen!

Telefonsex Nummern

Die Dildospiele-Line einfach wählen und los gehts!
09005 – 99 88 70 54
geile Dildospiele für Anrufer aus der Schweiz
0906 - 40 55 60 Pin: 998
Als Anrufer aus Österreich wähle unsere exklusive 0930 Nummer:
0930 - 78 15 40 30

Dildospiele – Lexikon

Der Wortursprung des Begriffs Dildo ist nicht ganz eindeutig. Wahrscheinlich hat es etwas mit dem Lateinischen diligere zu tun, das als erfreuen oder entzücken zu übersetzen ist. Und Dildospiele sind wirklich etwas, was die Frauen ebenso wie die Männer erfreut. Wobei Lesben unter Umständen an Dildospielen eine ganz besondere Freude haben, denn auf diese Weise müssen sie auch beim Lesben Sex nicht auf das Vögeln verzichten. Dildos sind übrigens keineswegs eine Erfindung der Neuzeit. Diese Freudenspender, dem männlichen Glied nachempfunden, sind schon seit Tausenden von Jahren bekannt. Allerdings waren die Dildos für die ersten Dildospiele natürlich nicht aus Latex; den Gummischwanz gibt es wirklich erst seit kurzem. Der erste entdeckte Phallus war als Stein; wobei man hier nicht ganz sicher ist, ob er wirklich für Dildospiele verwendet wurde … Später wurden Dildos aus Ton oder Porzellan gefertigt, auch aus Holz, Wachs oder Glas. Glasdildos, besonders edel, sind ja auch heute noch sehr beliebt.