Eheschlampe

Ehehuren Telefonsex

Ehehure sucht Sexabenteuer! Es ist doch unglaublich – da sind diese sexgeilen Luder schon verheiratet und wollen trotzdem ständig Sex mit immer neuen, fremden Männern! Ja, so manch eine Ehehure bekommt von ihrem Mann nicht genügend Sex. Da muss sie ihre unersättlichen Gelüste eben anderswo befriedigen, und das ist deine Chance, wenn du einmal so eine richtige Eheschlampe ficken willst. Meistens hast du bei diesen Frauen eine total devote Ehehure vor dir, die alles mit sich machen lässt. Du kannst diese Ehehure benutzen ganz wie du willst – und damit ist nicht nur gemeint, dass sich die Ehehure ficken lässt. Oh nein – auch extreme Sexspiele bis hin zu perversem Bizarrsex sind möglich, wenn du so eine notgeile Eheschlampe vor dir hast. Diese Frauen sind total versaut und tabulos, und sie machen beim Sex vor nichts Halt. Ja, was so eine richtige Ehehure und Eheschlampe ist, der kann es auch beim Sex am Telefon gar nicht wild und hart genug zugehen. Alles, was deine eigene Frau nie mitmachen würde – eine Ehehure erklärt sich nur zu gerne dazu bereit, denn ihre Lust auf Sex ist grenzenlos.

Telefonsex Nummern

Die schnelle Ehehuren Telefonsex Line einfach wählen und los gehts!
09005 – 22 55 80 73
Eheschlampen Telefonsex für Anrufer aus der Schweiz:
0906 - 40 55 60 Pin: 500
Als Anrufer aus Österreich wähle unsere exklusive 0930 Nummer:
0930 - 60 20 61 04

Ehehuren – Lexikon

Was bitte darf man denn jetzt darunter verstehen, unter einer Ehehure oder Eheschlampe? Ist das etwa die Ehefrau, nach der sich alle Männer sehnen, die Ehefrau, die beim ehelichen Sexleben alles mitmacht? Oh nein – eine Ehehure ist eine Ehefrau und eine Hure gleichzeitig. Und eine Eheschlampe ist verheiratet und eine Schlampe zugleich. Deshalb ist es auch so, eine Ehehure sucht immer neue Sexabenteuer. Mit anderen Worten – sie lässt sich am liebsten auf fremde Männer ein und bringt ihren Ehemann durch ihr tabuloses Fremdgehen zur Verzweiflung. Dabei lässt sich eine Ehehure benutzen, von diesen fremden Männern, wie sie es ihrem Mann nie gestatten würde. Sie wird eine devote Ehehure, und deshalb kann man diese Ehehure ficken und anderes mehr, nach Herzenslust. Für viele Männer ist es ein besonderer Triumph, eine Eheschlampe ficken zu können – setzen sie damit doch einem anderen Mann Hörner auf und erweisen sich ihm als überlegen.