Intim Rasur

Intimrasur Telefonsex

Wenn du auf ordentlich Wolle zwischen den Beinen stehst, auf behaarte Muschis, dann bist du hier völlig verkehrt, denn für diese Telefonsex Girls gehört die tägliche Intimrasur zur Körperpflege dazu. Mindestens einmal am Tag setzen sie Rasierschaum und Rasierklinge an, um ihre Schamhaare zu entfernen. Die intime Rasur ist ein Teil ihrer Vorbereitung auf den Telefonsex, denn sie wollen dich mit einer glatten, weichen, rasierten Pussy begrüßen. Rasierte Muschis sind einfach schöner, finden diese Girls. Wenn du das auch findest – nutze es aus. So frisch rasierte Muschis bekommst du anderswo sicher nicht immer. Rasierte Frauen sind wie geschaffen fürs Muschilecken; denn die Intim Rasur sorgt dafür, dass du dabei keine Haare zwischen die Zähne bekommst … Ansonsten sind rasierte Girls und rasierte Frauen auch noch ausgesprochen zeigefreudig. Das intim Rasieren beflügelt sie erstens dazu, sich die Muschi gründlich zu befingern, und zweitens, dir alles genau zu zeigen, was sich zwischen ihren Beinen befindet. Sei live mit dabei – vielleicht sogar bei der Intimrasur selbst.

Telefonsex Nummern

Die Intim Rasuren Telefonsex Line einfach wählen und los gehts!
09005 – 22 55 60 86
Intim Rasuren und blank rasiert für Anrufer aus der Schweiz:
0906 - 40 55 60 Pin: 117
Als Anrufer aus Österreich wähle unsere exklusive 0930 Nummer:
0930 - 78 15 40 51

Intimrasur – Lexikon

Was eine Intimrasur ist, muss man niemandem erklären – es ist die vollständige oder manchmal auch nur teilweise Enthaarung im Intimbereich. Wobei letzteres, die sogenannte Teilrasur, oft in der Form geschieht, dass die verbleibende Schambehaarung in eine bestimmte Form gebracht wird, zum Beispiel ein Herzchen. Wie überall, sind auch beim Sex die Geschmäcker unterschiedliche; manche Männer mögen rasierte Frauen, andere lieben es eher behaart. Eine Intimrasur zeigt allerdings zwei Dinge – zum einen ist es eine sehr erotische Körperpflege, und zum anderen öffnet sich eine Frau damit sozusagen. Eine Intim Rasur zeigt ihre intimsten Bereiche nackt und für erotische Spiele bereit. Das macht beim intim Rasieren einen großen Reiz aus. Eine intime Rasur ist übrigens keine Erfindung der Neuzeit – auch schon im Altertum war eine Intimrasur bekannt. Besonders die Ägypter empfanden einen vollständig haarlosen Körper, also auch einen rasierten Schambereich, als schön.