Wixen

Wichsen beim Telefonsex

Wichsen alleine macht ja irgendwie keinen Spaß. Nun kannst du dich natürlich aufs Wichsen beim Anschauen von Pornofilmen im Internet verlegen, aber auch dabei bist du letztlich allein. Das Wichsen am Telefon allerdings verschafft dir eine aufmerksame, attraktive, erregende Gesellschaft. Deshalb ist der Telefonsex wichsen immer die aufregende Alternative zum einsamen Wixxen ohne Partnerin. Hier kannst du live wichsen und spürst, wie die Wichsen Telefonsex Girls selbst ganz geil dabei werden, wie das Wixen am Telefon deine Lust mehr und mehr steigert. Und wenn dich das Wixxen beim Plaudern nicht stört, kannst du nebenher noch mit den Girls flirten. Die sich im übrigen sehr bald auch selbst kräftig die Muschi befingern werden. Nur nennt man das Wixen am Telefon bei den Frauen nicht Wichsen. Wie man es stattdessen nennt? Befingern am Telefon vielleicht, statt Wichsen am Telefon? Frag die Girls einfach mal; sie erzählen es dir bestimmt gerne.

Telefonsex Nummern

Die schnelle Wichsen Telefonsex Line wählen und schon gehts los!
09005 – 11 20 30 51
Wichsen mit Frauen aus der Schweiz wähle:
0906 - 40 55 60 Pin: 065
Als Anrufer aus Österreich wähle unsere exklusive 0930 Nummer:
0930 - 78 15 40 10

Wichsen – Lexikon

Der Ursprung des Begriffs Wichsen ist unklar. Aber vielleicht ist etwas dran an der alten Mär, nach der es damit zusammenhängen soll, dass das Ergebnis beim Wichsen, das Sperma, besonders gut als Schuhwichse taugt? Auf jeden Fall haben allein die Männer das Privileg, ihre Selbstbefriedigung auf diese Weise bezeichnet zu sehen, als Wichsen, oder auch Wixen oder Wixxen geschrieben. Während bei den alten Griechen das Wichsen als absolut selbstverständlich anerkannt war, versuchten prüdere Generationen der neueren Zeit, zumindest den Teenagern das Wixxen abzugewöhnen. Wehe, der junge Mann wurde erwischt, sollte er Wichsen beim Anschauen erotischer Fotos oder anderem! Schauergeschichten von Rückgratschwund durch Wixen machten die Runde. Zum Glück liegt auch diese Modeerscheinung wieder hinter uns, und Wixen beim Anschauen von Erotica gilt wieder als das, was es auch ist: völlig normal.